NAS-Umzug

Es ist mal wieder so weit… das NAS zieht auf eine neue Plattform um…

Statt der alten Bare-Metal-Variante gibt es jetzt einen VMware-Server (Ryzen 3900x mit 12 Cores, 64 GB RAM)

Das NAS wird als VM realisiert, die HDDs werden über dedizierte PCIe-SATA-Controller via PCIe-Passthrough an die VM durchgereicht:

Qualitätskontrolle der Komponenten durch Shadow… wie immer 🙂
Daniel

Related Post

Leave A Comment

Name

Website

Comment