Grillgemüsesalat aus dem Backofen

Gegrilltes Gemüse klingt ja viel besser. Aber es wurde im Backofen „gegrillt“ bzw. zubereitet.

Paprika, Aubergine, grüner Spargel, Zwiebeln wurden kleingeschnitten und mit Öl, Kräutern und Gewürzen verfeinert. Ab in den Ofen für gute 20 – 30 Minuten (bei diesen sommerlichen Temperaturen natürlich besonders angenehm 😉 ).

Dazu kommt dann ein Dressing aus dunklem Balsamicoessig und Olivenöl. Farfalle, Feta und geröstete Pinienkerne runden unsere mediterrane und sommerliche Hauptspeise ab. Angerichtet auf einem Salatbett aus Rucola kann ein hübscher Grillgemüsesalat serviert werden:

Beitrag erstellt am 17.06.2021 um 12:00:00 Uhr von Sarah Neubert in Kategorie(n): Foodporn

|

[Impressum]