MyMiniFactory - glutorange

3D-Drucker kaputt

Das war Pech – beim Drucken der Weihnachtsdeko ist die P.I.N.D.A-Sonde gegen ein gewarptes Stück gefahren so dass dabei ihre Befestigung abgebrochen ist:

Da ich beim sauber machen des Heat-Blocks bzw. u.a. auch gesehen hab, dass der Fan-Shroud nicht mehr der beste ist, hab ich kurzerhand das gemacht, was man halt so macht…

… wenn man noch einen zweiten 3D-Drucker hat: Ersatzteile produzieren! Wie für alle Prusa-Drucker, gibt es auch für meinen MK3S die STL-Files für die Kunststoff-Komponenten frei verfügbar im Netz. Danke schön 🙂

Da mein zweiter 3D-Drucker ein Elegoo Mars Pro, also ein MSLA-Drucker ist, sieht das Ergebnis wie folgt aus:

Bilder vom Ein- bzw. Umbau gibt es dann später!

Beitrag erstellt am 25.11.2020 um 03:05:44 Uhr von Daniel in Kategorie(n): 3D-Drucker, Allgemein

|

[Impressum]