Mal wieder mit Fuchur in die Werkstatt

Ich habe meinen 330e jetzt seit knapp 20 Monaten (etwas über 15.000km gefahren) und habe bereits weitaus mehr Zeit in der Werkstatt verbracht als mit dem Audi S3 innerhalb von über 12 Jahren.

Und es kommt ein weiterer Werkstattbesuch dazu:

Technische Aktion: Seitenwand vorne prüfen ggf. nacharbeiten
 
Sachverhalt: Bei den betroffenen Fahrzeugen kommt es während der Fahrt (unabhängig vom Fahrprofil) zu Relativbewegungen zwischen Seitenwand
und Abdeckung Radhaus. Dies wird bei den vorderen Seitenwänden zu einem Abrieb / einer Beschädigung an den Lackflächen führen.
 
Aus diesem Grund sollen an den beiden vorderen Seitenwänden neue Befestigungselemente verbaut werden. Der darunter liegende
Lackbereich wird überprüft und bei Bedarf nachgearbeitet / lackiert.

Lässt sich aber wenigstens mit dem Wechsel auf Winterreifen kombinieren.

Beitrag erstellt am 17.10.2021 um 19:31:32 Uhr von Daniel in Kategorie(n): E-Auto

|

[Impressum]