Zeit für einen neuen ODroid: N2+

Eigentlich wollte ich für das Wohnzimmer ja einen weiteren ODroid H2+ haben, da der aufgrund des Chip-Mangels aber auf nicht absehbare Zeit gar nicht verfügbar ist, habe ich mich kurzfristig für einen 4GB ODroid N2+ entschieden.

Eigentlich hatte ich mich auf einen weiteren x86-ODroid gefreut, so gibt es aber „nur“ einen ARM-Prozessor (aarch64) mit 6 Cores (4x 2,4GHz ARM Cortex-A73 CPU cluster + 2x 2,0GHz Cortex-A53 cluster).

Jetzt erstmal DietPi einrichten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.